“DESPITE THE FALLING SNOW” beginnt mit Produktion

REBECCA FERGUSON ist Hauptdarstellerin des Films

9. Januar 2014: Enlightenment Productions gab heute bekannt, dass die Produktion des Films “Despite the Falling Snow” am 23. Januar 2014 beginnen wird. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Besteller-Roman geschrieben von Shamim Sarif. Sarif schrieb das Drehbuch zu ihrer Geschichte und führt auch Regie. Der Film wird produziert von Hanan Kattan von Enlightenment Productions. Er wird co-produziert durch ihre kanadische Produktionsfirma SK Enlightenment Films.

Die Hauptrollen in dem Film übernehmen die für einen Golden Globe® nominierte Rebecca Ferguson (“The White Queen”), Charles Dance (“Game of Thrones”), Sam Reid (“The Railway Man”), Maria Furtwangler (“Tatort”), Oliver Jackson-Cohen (“Dracula”), Anthony Head (“Imagine Me & You”) und Trudie Styler (“Me Without You”).

Lisa Tchenguiz und Katherine Priestley sind die ausführenden Produzentinnen des Films.

Gedreht wird DTFS im serbischen Belgrad und David Johnson (“Hilary & Jackie) ist Kameramann.

Der Film spielt im Moskau der 1950er Jahre. Im Zentrum steht die Geschichte der kommunistischen Katya (Ferguson), die heimlich für die Amerikaner im Wettrüsten des Kalten Krieg spioniert. Als sie ihren größten Auftrag erhält, Geheimnisse des aufsteigenden Regierungssterns Alexander (Reid) zu stehlen, ist das letzte, was sie erwartet, sich in ihn zu verlieben. Als Alexander unwissentlich das Netz um seine eigene Frau immer enger schließt, entscheidet sich Katya dazu, das ultimative Opfer zu bringen, um ihn zu schützen – ein Opfer, das Alexander erst 40 Jahre später aufdeckt.

Die Filmrechte wurden im deutschsprachigen Raum an Beta-Films vorverkauft, welche sich um die internationalen Verkäufe kümmert. Linda Lichter von Lichter, Grossman Nichols & Adler übernehmen den Vertrieb in Nordamerika.

Enlightenment Productions wurde von Shamim Sarif und Hanan Kattan in London gegründet. Das Unternehmen ist auf die Herstellung, den Vertrieb und den Verkauf von unterhaltsamen Independent-Filmen und TV-Inhalten mit hoher Integrität und Individualität spezialisiert. Die ersten beiden Filme von EP “The World Unseen” und “I Can’t Think Straight” haben insgesamt überwältigende 34 Internationale Preise gewonnen. The World Unseen hatte seine Weltpremiere auf dem Toronto International Film Festival. Ihr Dokumentarfilm “The House of Tomorrow” der sich damit beschäftigt, wie die Frauen in Palestina und Israel die Zukunft verändern, hatte Premiere auf Festivals in New York, Palm Springs und Sarasota im April 2012. Das Unternehmen veröffentlicht auch andere Unterhaltungsmedien zu ihren Filmproduktionen, einschließlich der preisgekrönten Filmeditionen von Shamim‘s Büchern und die dazugehörigen Soundtracks.

www.despitethefallingsnow.com

Liebe Shamim Sarif Fans!

Kaum zu glauben, aber wahr: Shamim’s drittes Buch ‚Despite the Falling Snow‘ wird ab August dieses Jahres von Enlightment Productions verfilmt. Hanan wird den Film wieder produzieren.

Hier die Pressemitteilung im Wortlaut:

Oblivion’- Schauspielerin Olga Kurylenko wird Star des Agententhrillers ‘Despite the Falling Snow’

Das preisgekrönte Team Shamim Sarif und Hanan Kattan von Enlightenment Productions gab diese Woche ihren neuesten Film ‘Despite the Falling Snow’ bei den Filmfestspielen in Cannes bekannt.

Olga_KurylenkoDer Film hat bereits eine beeindruckende Besetzung und wird von Olga Kurylenko angeführt, welche die derzeitige Hauptrolle in ‘Oblivion’ neben Tom Cruise spielt. Des Weiteren konnten Charles Dance und Dame Harriet Walter sowie Maria Furtwangler, deutschlandweit bekannte Schauspielerin, gewonnen werden.

Maria-Furtwangler

Foto: pa

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman, wobei das Drehbuch von Autorin/Regisseurin Shamim Sarif angepasst wurde. Produziert wird der Film von ihrer langjährigen Partnerin Hanan Kattan. Es wird der vierte Film des Duos sein, nach den mehrfach preisgekrönten Filmen The World Unseen und I Can’t Think Straight sowie dem kürzlich erschienenen Dokumentarfilm The House of Tomorrow.

Vom Independent als “Roman des Jahres” beschrieben, spielt die Geschichte zur Zeit des Kalten Krieges. Sie handelt von dem Leben einer rätselhaften Spionin, die sich in einen idealistischen Politiker verliebt.

Die Dreharbeiten sollen im Herbst diesen Jahres beginnen. Sarif beschreibt ihren Film folgendermaßen: “Es ist ein epischer Spionage-Thriller und eine Liebesgeschichte, welche zwei Epochen überspannt.” Auch war sie begeistert von der Reaktion der Schauspieler auf das Drehbuch.

Produzentin Kattan arbeitete sehr hart, um das Projekt zu realisieren. “Es ist eine emotionale Geschichte, die aufzeigt, was es bedeutet, die eigene Integrität zu wahren. Ich denke, dies zeigt sich auch in der Art, wie wir arbeiten, um dem Film zu drehen – unabhängig und mit einer hohen Aussagekraft.” Kattan wird dabei wieder mit ihren aus frühreren Filmen bekannten Produzentinnen Lisa Tchenguiz und Katherine Priestley zusammenarbeiten.

In einer einzigartigen Herausforderung wird Kurylenko zwei Hauptrollen in dem Film übernehmen – Katja, eine Spionin im Moskau der 50er Jahre und Lauren, ihre Nichte in der Gegenwart. “Ich freue mich, mit Shamim und Hanan an diesem großartigen Projekt zusammen zu arbeiten” sagt Kurylenko.